Archiv der Kategorie: Forschung, Geschichte

Endlich enthüllt: Wie Homer Simpson Freimaurer wurde

Freimaurerei war immer schon Gegenstand der jeweiligen „Populär-Kultur“. Zwei jüngere Beispiele: Die legendäre Spongebob Schwammkopf Folge, in der Spongebob auf das Geheimnis der „Kopffüßler-Loge“ stößt. Noch deutlich bekannter: Die Simpsons-Folge in der Homer Simpsons den „Stonecutters“ beitritt. Höhepunkt ist die … Weiterlesen

Der Beitrag Endlich enthüllt: Wie Homer Simpson Freimaurer wurde erschien zuerst auf freimaurer.online | Das Freimaurer-Blog.

Pinocchio – ein Freimaurer-Buch?

CC BY-SA 4.0, Link Pinocchio ist eine der bekanntesten Kindergeschichten und ein populäres Symbol für Unabhängigkeit, Emanzipation und die Befreiung vom Marionettendasein. Weniger bekannt sind die vielen Parallelen zur Freimaurerei: Ähnlich wie im „Dschungelbuch“ des Freimaurers Rudyard Kipling geht es … Weiterlesen

Der Beitrag Pinocchio – ein Freimaurer-Buch? erschien zuerst auf freimaurer.online | Das Freimaurer-Blog.

Hiiiilfe! Woher stammen freimaurerische „Kerzengespräche“?

„Kerzengespräche“ bringen inzwischen in immer mehr Logen Licht in den freimaurerischen Alltag. Im Halbdunkel liegt noch, wie alt oder jung diese Tradition in der Freimaurerei ist, woher sie stammt und welche verschiedenen Formen es gibt. Das wollen wir ändern. Kerzengespräche … Weiterlesen

Der Beitrag Hiiiilfe! Woher stammen freimaurerische „Kerzengespräche“? erschien zuerst auf freimaurer.online | Das Freimaurer-Blog.