Öffentlicher Gästeabend – Vortrag „Lassen sich Männer psychosomatisch behandeln?“ mit anschließender Spendensammlung zugunsten der Elisabeth-Straßenambulanz der Caritas Frankfurt am Main

Dr. med. Wolfgang Merkle

Unser Referent Dr. med. Wolfgang Merkle ist seit 1996 Chefarzt der Klinik für Psychosomatik am Hospital zum Heiligen Geist und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Klinische Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Psychoanalyse, Interdisziplinäre Multimodale Schmerztherapie, Essstörungen sowie Somatoforme Störungen. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind die Integrierte Psychosomatische Medizin und chronischer Schmerz.

Er halt einen Vortrag zum Thema: 
„Lassen sich Männer psychosomatisch behandeln?“

Hier gehts zum Veranstaltungsflyer als PDF-Datei.

Wir beschließen den Abend im entspannten Gespräch und einer Spendensammlung zu Gunsten der Elisabeth-Straßenambulanz Frankfurt am Main.

Hiiiilfe! Woher stammen freimaurerische „Kerzengespräche“?

„Kerzengespräche“ bringen inzwischen in immer mehr Logen Licht in den freimaurerischen Alltag. Im Halbdunkel liegt noch, wie alt oder jung diese Tradition in der Freimaurerei ist, woher sie stammt und welche verschiedenen Formen es gibt. Das wollen wir ändern. Kerzengespräche … Weiterlesen

Der Beitrag Hiiiilfe! Woher stammen freimaurerische „Kerzengespräche“? erschien zuerst auf freimaurer.online | Das Freimaurer-Blog.

Mozarts „Zauberflöte“ in der Frankfurter Oper und dem Staatstheater Darmstadt.

Im August 2018 nimmt die Oper Frankfurt die „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart wieder auf.

AUG 2018
SA25.

SEP 2018
SA01. SA08. SA15.  FR21. SA29.

DEZ 2018
MI19.  SO23. SO23. DI25.

Eintrittskarten auf der Homepage des Opernhauses Frankfurt am Main.
  
Darüber hinaus beginnt auch im Staatstheater Darmstadt die Wiederaufführung der Zauberflöte mit der Premiere am 26.10.2018. Weitere Aufführungen reichen bis in den Juni 2019.
Karten und Termine auf der Homepage des Staatstheaters Darmstadt.